Wahre Gruselgeschichte: Sterbebegleitung

2.5
(4)

Zum Inhaltsverzeichnis

Nächste Gruselgeschichte


Wahre Gruselgeschichte - Sterbebegleitung

Kategorie: Wahre Gruselgeschichten    |    Hinzugefügt am 05.07.2020 von Jutta

Eine Freundin von mir, arbeitet in einem Krankenhaus als Sterbebegleiterin, und erzählte mir neulich diese gruselige Geschichte.

Sie sagte, dass sie einmal eine Sterbebegleitung für ein Kind gemacht hat, das gemeinsam mit seinen Eltern einen Autounfall hatte. Die Eltern jedoch, waren auf eine andere Station gekommen als das Kind. Meine Freundin wollte das Kind beruhigen und fragte, ob es seine Eltern vermisst. Das Kind sagte: „Nein, weil die Mama wartet schon auf mich.“

Kurz darauf verstarb das Kind, und in diesem Moment kam der Arzt ins Zimmer, um mitzuteilen, dass die Eltern verstorben waren.


 

Wie gefällt dir das ?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 2.5 / 5. Anzahl Bewertungen: 4

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Zum Inhaltsverzeichnis

Nächste Gruselgeschichte