Wahre Gruselgeschichte: Der Mann im Spiegel

4.7
(9)

Zum Inhaltsverzeichnis

Nächste Gruselgeschichte


Wahre Gruselgeschichte - Der Mann im Spiegel

Kategorie: Wahre Gruselgeschichten    |    Hinzugefügt von Lars am 01.02.2016

Diese Geschichte ist wirklich super gruselig und genauso passiert – Kein Fake. Meine Mutter putzte das Haus eines älteren Ehepaars. Die beiden hatten keine Kinder und waren ganz alleine. Der Ehemann starb leider an Lungenkrebs. Ungefähr eine Woche nach seinem Tod, waren wir an einem Montag Morgen in diesem Haus zum putzen.

Ich war in ihrem Schlafzimmer und meine Mutter auf der Toilette. Ich hatte meinen Rücken zum Bett gedreht und zu meiner Linken war ein großer alter Spiegel, der zum Bett ausgerichtet war. Während ich so putze, drehte ich mich halb um und schaute kurz in den Spiegel. Was ich da sah, ließ mir das Blut in den Adern gefrieren… In dem Spiegel, sah ich den verstorbenen Ehemann der alten Dame.

Ich sah ihn nur im Spiegel, am Bett war niemand außer mir! Er stand nur dort und schaute mir mit einem traurigen Blick in die Augen. Ich drehte mich kurz um, schaute wieder zum Spiegel, aber der alte Mann war verschwunden. Ich hatte damals eine MEGA Gänsehaut und bin sofort zu meiner Mutter auf Toilette gerannt.


 

Wie gefällt dir das ?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.7 / 5. Anzahl Bewertungen: 9

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Zum Inhaltsverzeichnis

Nächste Gruselgeschichte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.