Gruselgeschichte für Kinder: Das Mobiltelefon

5
(2)

Zum Inhaltsverzeichnis

Nächste Gruselgeschichte


Gruselgeschichte für Kinder - Das Mobiltelefon

Kategorie: Gruselgeschichten für Kinder    |    Hinzugefügt am 09.01.2015

Eines Abends kam eine Frau nach Hause und fing an ihre Handtasche zu durchwühlen. Sie merkte schnell, dass ihr Handy verschwunden war. Sie wusste auch nicht mehr, wen sie zuletzt angerufen hatte, geschweige denn, wo sie es gelassen hatte. Also ging die zu ihrem Haustelefon und wählte ihre eigene Nummer.

Jemand ging dran, aber außer schweren Atem, hörte man nichts. Die Frau fragte: „können Sie mich hören?“ Eine Stimme am anderen Ende sagte: „Ich höre dich“. Sie versuchte mehr zu erfahren, aber ohne Erfolg. Die Frau beschloss daraufhin schlafen zu gehen. Als sie in ihr Schlafzimmer ging, sah sie ihr Mobiltelefon auf dem Nachttisch liegen.

Als sie nachsah, war es auf „lautlos“ geschaltet.


 

Wie gefällt dir das ?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Zum Inhaltsverzeichnis

Nächste Gruselgeschichte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.