Kurze Gruselgeschichte: Der Geist im Brunnen

3.2
(6)

Zum Inhaltsverzeichnis

Nächste Gruselgeschichte


Gruselgeschichte - Der Geist im Brunnen

Kategorie: Kurze Gruselgeschichten    |    Hinzugefügt von Peter aus Oldenburg am 29.02.2015

Als meine Frau 6 Jahre alt war, ist sie in einen Brunnen gefallen. Da es ziemlich dunkel war, wusste sie nicht, wie sie wieder heraus kommen sollte. Sie bekam große Angst und fing an zu weinen. Plötzlich hörte sie eine Mädchen Stimme über sich.

Die Stimme sagte ihr, dass sie keine Angst haben brauche und das links neben ihr ein paar Steine aus dem Brunnen ragen würden, über die sie nach oben klettern könne. Sie tat genau das, was die Stimme ihr sagte. Sie schaffte es tatsächlich aus dem Brunnen herauszukommen. Als sie oben war, sah sie sich um, konnte aber niemanden sehen.

Sie rannte den ganzen Weg nach Hause. Als ihre Mutter sie fragte, was passiert ist, erzählte sie ihr alles… Ihre Mutter erzählte ihr, dass schon mal ein kleines Mädchen vor vielen Jahren in den Brunnen gefallen ist. Nur hatte sie nicht so viel Glück und ist im Brunnen ertrunken.


 

Wie gefällt dir das ?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 3.2 / 5. Anzahl Bewertungen: 6

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Zum Inhaltsverzeichnis

Nächste Gruselgeschichte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.