Urbane Legende: Der Tote am Schreibtisch

2.5
(2)

Zum Inhaltsverzeichnis

Nächste Urbane Legende


Urbane Legenden - Der Tote am Schreibtisch

Kategorie: Urbane Legenden    |    Hinzugefügt am 27.6.2019

George Turklebaum war 51 Jahre alt und 30 Jahre lang Büroangestellter in einem New Yorker Verlag. An einem Montag, erlitt Turklebaum einen Herzinfarkt und verstarb stillschweigend auf seinen Bürostuhl. Es war ein großes offenes Büro, indem dutzende Angestellte ihre Arbeit verrichteten, sowie es in den USA üblich ist. Die einzelnen Sitzplätze, wurden mit kurzen Brettern oder so etwas in der Art voneinander getrennt.

Erst am Samstagmorgen, bemerkte eine Putzfrau die Leiche von Turklebaum, als sie ihn fragen wollte, warum er denn am Wochenende arbeite. Das unvorstellbare an der Sache war, dass täglich dutzende Menschen an der Leiche vorbei liefen, aber niemand bemerkte, dass Turklebaum schon längst tot war!

Die Büroangestellten, haben tatsächlich 5 Tage lang mit einer Leiche zusammen im Büro gesessen.

Wie kann das sein ?! Sein Vorgesetzter, sagte später: „George war morgens immer der Erste und abends der Letzte, der ging. Also fand niemand es ungewöhnlich, dass er die ganze Zeit in derselben Position verharrte und kein Wort sprach. Er war immer sehr in seine Arbeit vertieft und hatte wenig Kontakt zu den anderen.”

Er war gerade dabei, ein medizinisches Fachbuch Korrektur zu lesen, als sein Herz aufhörte zu schlagen.


 

Wie gefällt dir das ?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 2.5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Zum Inhaltsverzeichnis

Nächste Urbane Legende

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.