Urbane Legende: Merkwürdiges Haustier

0
(0)

Zum Inhaltsverzeichnis

Nächste Urbane Legende


Urbane Legenden - Merkwürdiges Haustier

Kategorie: Urbane Legenden    |    Hinzugefügt am 27.6.2019

Eine Frau machte in den 70 Jahren in Mexiko Urlaub. Am Ende ihres Urlaubes, kaufte sie sich dort einen kleinen Hund und nannte ihn Needles. Einen Tag später, flog sie zurück nach England. Zu Hause, wartete schon ihre Hauskatze Tilly auf sie. Sie war sich ziemlich sicher, dass die beiden sich verstehen würden, weil ihr neuer Hund einen sehr friedlichen und gelassenen Eindruck machte.

Als sie ihr Haus erreichte, machte sie sich keine großen Gedanken und brachte ihren neuen Hund Needles in die Wohnung. Sie selber, verließ sofort wieder das Haus um einkaufen zu gehen. Als sie wieder nach Hause zurück kehrte, bekam sie einen riesen Schock. Ihre Katze Tilly, lag tot und völlig abgenagt im Flur! Der Tierarzt, stellte kurze Zeit später fest, dass ihr neuer Hund Needles, in Wahrheit eine mexikanische Riesenratte ist.


 

Wie gefällt dir das ?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Zum Inhaltsverzeichnis

Nächste Urbane Legende

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.