Kurze Gruselgeschichte: Angestarrt werden

3.1
(9)

Zum Inhaltsverzeichnis

Nächste Gruselgeschichte


Gruselgeschichte - Angestarrt werden

Kategorie: Kurze Gruselgeschichten    |    Hinzugefügt von Savio am 01.08.2013

Ein junges Mädchen war spät Abends noch mit dem Zug unterwegs. Vor ihr saßen zwei alte Männer, und eine alte Frau, die zwischen ihnen saß. Die alte Frau, starrte das Mädchen auf seltsame Weise an. Der Zug hielt an einem Bahnhof an, und ein Mann im Trenchcoat stieg ein und setzte sich neben sie.

Das junge Mädchen spürte immer noch, wie die alte Frau sie ununterbrochen anstarrte, während die beiden alten Männer ein wenig nervös wirkten. Als der Zug an der nächsten Haltestelle anhielt, packte der Mann im Trenchcoat das Mädchen und schleppte sie aus dem Zug. Als das Mädchen anfing zu schreien, sagte der Mann: „Es tut mir leid, aber ich habe gerade dein Leben gerettet.

Die alte Frau war tot, und die zwei alten Männer haben sie nur gestützt“


 

Wie gefällt dir das ?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 3.1 / 5. Anzahl Bewertungen: 9

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Zum Inhaltsverzeichnis

Nächste Gruselgeschichte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.