Gruselgeschichte für Kinder: Der alte Fernseher

3
(2)

Zum Inhaltsverzeichnis

Nächste Gruselgeschichte


Gruselgeschichte für Kinder - Der alte Fernseher

Kategorie: Gruselgeschichten für Kinder    |    Hinzugefügt am 23.09.2015

Ein Ehepaar lebte mit ihrem einzigen Sohn in einem Haus am Rande der spanischen Stadt. Das Zimmer des Jungen hatte einen alten Fernseher, den er jeden Abend beim Schlafengehen mit einem Tuch abdeckte. Eines Tages fragte der Vater den Jungen, warum er den Fernseher nachts abdecken würde. Der Junge sagte: „Weil sie dort herkommen.“ Die Eltern ignorierten die Aussage und dachten, er würde sich das einbilden.

Wenig später, waren die Eltern bei Bekannten eingeladen. Also besorgten sie sich einen Babysitter, der auf ihren Sohn aufpasste. Als sie spät in der Nacht nach Hause kamen, stand der Babysitter verwirrt vor dem Haus und murmelte: „Sie haben ihn weggebracht.“ Verängstigt stürmten die Eltern in das Zimmer des Jungen und sahen, dass der Fernseher nicht abgedeckt war.

Der Junge war weg und tauchte nie wieder auf!


 

Wie gefällt dir das ?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 3 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Zum Inhaltsverzeichnis

Nächste Gruselgeschichte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.