Gruselige Dinge | Geschichten, Berichte, Videos, Bilder

Gruselgeschichte: Die Hütte im Wald

Gruselgeschichte: Die Hütte im Wald
Quelle: Andreas Volz auf Pixabay
4.3
(55)


Drei 15 Jährige Jungs, wollten in den Sommerferien im Wald Campen gehen. Doch was sie da erlebten, werden sie nie im Leben vergessen.

Es war ein schöner sonniger Nachmittag und die Sonne brannte wie verrückt. Sie waren mit dem packen gerade fertig geworden und waren jetzt bereit für das große Abenteuer, wodrauf sie sich schon so lange gefreut haben.

Sie gingen zur Bushaltestelle und warteten gut gelaunt auf den Bus. Während sie warteten, unterhielten sie sich, lachten viel und alberten herum. Dann kam der Bus und sie stiegen ein. Sie zeigten ihre Tickets vor und suchten sich im hinteren Bereich drei freie Plätze.

Nach ungefähr einer halben Stunde, waren die drei Jungs endlich da. Sie nahmen ihre Sachen, stiegen aus dem Bus und gingen vollgepackt in den Wald hinein. Als sie schon 20 Minuten Fußweg hinter sich hatten, hörten sie plötzlich laute Knalle. Sie zuckten vor Schreck zusammen und beschlossen, diesen seltsamen Ereignis auf den Grund zu gehen. Sie waren ja schließlich zu dritt…

Sie folgten diesen lauten Knallen und standen kurze Zeit später, vor einer großen alten Holzhütte, mitten im Wald. Verunsichert standen sie vor der Hütte und schauten sich ängstlich um, bis einer von den Jungs rief:

„Hallo, braucht jemand Hilfe?“

Als sie keine Antwort bekamen, gingen sie zögerlich hinein. Als sie drin waren, befanden sie sich in einem alten morschen Zimmer, wo nur drei Holzstühle und ein Tisch stand. Weil es wenig Fenster gab, war es recht düster in der Hütte und bei jedem Schritt, den die Jungs machten, knarrte der alte morsche Holzboden.

Sie fühlten sich unwohl und waren ängstlich, aber die Neugier der drei war einfach zu groß… Also fingen sie an, diese unheimliche alte Hütte zu durchsuchen. Schließlich wollten sie ja wissen, was es mit den lauten Knallgeräuschen auf sich hat.

Sie blieben dicht beieinander und gingen leise von Zimmer zu Zimmer. Doch dann… als sie die Tür von dem letzten Zimmer öffneten, erstarrten sie vor Schreck. Auf dem Boden lag ein toter Mann… Sein Bauch war aufgeschnitten, so weit und tief, das seine Eingeweide heraus quillten und in seinem Kopf, war ein Riesenloch, so groß das man hindurchschauen konnte. Um ihn herum, befand sich eine große Lache aus getrocknetem Blut.

Es lief ihnen eiskalt den Rücken runter und sie zitterten am ganzen Körper. Sie fragten sich, wer diesen Mann so grausam verstümmelt hat. Der Anblick der Leiche war entsetzlich…

Plötzlich hörten sie das Knarren des alten Holzboden. Sie waren NICHT alleine in der Hütte… Sie bekamen panische Angst und waren sich sicher, dass es der Mörder ist, der den Mann getötet und so verstümmelt hat. Das Knarren des alten Holzboden, wurde jetzt immer lauter und schneller. Die Jungs wussten, dass der Mörder jeden Moment bei ihnen sein wird.

Sie schauten sich entsetzt in die Augen und rannten durch die Hütte in Richtung Tür. Doch dann hörte man ein dumpfes Geräusch. So, als wenn etwas zu Boden fiel. Einer der Jungs drehte sich um und sah die Leiche seines Freundes auf dem Boden liegen. Er hatte ein Kruzifix im Kopf!

Plötzlich hörten sie eine Stimme, die sagte:

„Geht raus, Geht sofort raus! Ihr müsst die Hütte sofort verlassen!“

Die zwei Jungs rannten sofort zur Tür hinaus. Als sie draußen waren, faste jemand den beiden Jungs von hinten an die Schulter. Sie erschraken sich und drehten sich ängstlich um. ABER… es war Ihr Freund, unversehrt und ohne ein Kruzifix im Kopf. Komisch, vielleicht hatte ihnen ihre Phantasie nur einen Streich gespielt oder so etwas in der Art, dachten sie.

Nach diesem gruselige Erlebnis, hatte keiner mehr Lust zu Campen und sie gingen nach Hause, um das Erlebte erstmal zu verdauen.

Nach ein paar Tagen wurde ihr Freund vermisst. Es war der, der in der Hütte auf dem Boden lag und ein Messer im Kopf hatte… Die Eltern gingen zur Polizei und stellten eine Vermisstenanzeige, aber ohne Erfolg. Er war spurlos verschwunden.

Die beiden Jungs fingen an zu recherchieren. Es stellte sich heraus, dass diese alte Hütte einer Familie gehörte, die von einem bösen Dämon ermordet wurde. Der verstümmelte Mann im Haus, mit dem aufgeschnittenen Bauch, war dort, um den Dämon zu töten. Die Stimme die zu ihnen sprach, war ein Geist der ermordeten Familie.

Und der, der sie kurz bevor sie die Hütte fluchtartig verlassen hatten, von hinten an die Schulter faste und sie die ganze Zeit begleitete, war nicht ihr Freund, sondern der DÄMON!!!!

 Lizenz: CC-BY-SA | gepostet von Grusel_in_Person aus Treuen
 
Gruselige Dinge | Geschichten, Berichte, Videos, Bilder
Gruselige Dinge | Geschichten, Berichte, Videos, Bilder

Bewerte diesen Beitrag

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.3 / 5. Anzahl Bewertungen: 55

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
3 Kommentar
Neuste
Älteste Most Voted
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
RaptorC2M

ich fand die Geschichte Mega aber ich dachte er hat eine Kruzifix im Kopf nicht ein messer wie am Ende gesagt wurde

Tom

Geile Geschichte. Das Ende hat mir einen Schauer über den Rücken gejagt.

Geht dich nix an

Sehr cool, folgt ihr bitte

➲ Top Kategorien

Gruselgeschichten Spannend und gruselig. Und wenn du möchtest, kannst du selber eine Gruselgeschichte schreiben.
beliebtesten Gruselgeschichten Diese Gruselgeschichten kommen in der Community besonders gut an.
Neue Gruselgeschichten Hier findest du immer die neusten Gruselgeschichten. Reinschauen lohnt sich :)
Kurze Gruselgeschichten centered image Diese Geschichten werden dich heute Abend nicht mehr schlafen lassen.

Login


Top Kategorien

Gruselgeschichten Spannend und gruselig. Und wenn du möchtest, kannst du selber eine Gruselgeschichte schreiben.
beliebtesten Gruselgeschichten Diese Gruselgeschichten kommen in der Community besonders gut an.
Neue Gruselgeschichten Hier findest du immer die neusten Gruselgeschichten. Reinschauen lohnt sich :)
Kurze Gruselgeschichten centered image Diese Geschichten werden dich heute Abend nicht mehr schlafen lassen.

Top Bewertet

3
0
Wenn du möchtest, kannst du auch ein Kommentar hinterlassen.x